Mitglied im RSF werden

Da wir noch ein junger und aufstrebener Verein sind, ist es natürlich unsere Intention neue Mitlglieder zu gewinnen und so den Verein zu stärken.

Ihr müsst aber nicht direkt Mitglied werden. Ihr könnt auch erst mal ein Probetraining mit uns absolvieren.bei Interesse einfach zu dem Trainingstreffpunkt zur angegebenen Zeit erscheinen.

Wichtig ist nur - bei einer Mitgliedschaft oder dem Probetraining-, dass ihr euch mit der Philosophie und den Ambitionen des Vereins identifiziert.

Wenn Ihr Mitglied werden wollt, könnt Ihr das beigefügte Formular verwenden und ausgefüllt und unterschrieben dem Vorstand zukommen lassen.

Aufnahmeantrag zum Downloaden als PDF

Radsport ist

  • eine Sportart, die das Herz-Kreislaufsystem trainiert („Cardio-Training“) und
  • deswegen sowohl hervorragend für die allgemeine Fitness, aber auch für die
  • Gewichtskontrolle geeignet ist; Radsport ist zudem
  • eine gelenkschonende Sportart;
  • er ermöglicht, mit netten Leuten und auch
  • auf allen Leistungsebenen Rad zu fahren: vom Hobbyradeln bis hin zum Leistungssport!


Darüber hinaus bieten die RSF im Einzelnen:
 

  • grundsätzlich und satzungsgemäß die Förderung des Radsportes, besonders den Radsport der Jugend und den der ambitionierten Radsportler (Amateure und Jedermänner);
  • sportliche Kameradschaft und Gruppenerlebnis: Wir fahren regelmäßig in verschiedenen Gruppen. Dazu treffen wir uns am regelmäßig dienstags und donnerstags zu Terminen, die saisonabhängig variieren (siehe dazu die genaueren Hinweise auf der Internetseite der RSF), dort gibt es auch genauere Hinweise zum Ablauf;
  • Wintertraining: Ausfahrten mit Rennrad (samstags), Mountainbike-Treffen (samstags), Crossen in Holland (vornehmlich sonntags), ‚Lotto‘ für die ganz Ambitionierten (sonntags);
  • ein teilfinanziertes Trikot;
  • Versicherungsschutz bei Mitgliedschaft;
  • Austausch von Tipps und Tricks rund um den Radsport;
  • engagierte Jugendarbeit;
  • leistungsorientierten Radsport: die Lizenz-Fahrer (Amateure) des „RT RSF (Rennteam RSF)“ freuen sich über jeden, der auch gerne an Wettkämpfen teilnehmen möchte;
  • eine jährlich stattfindende Zeitfahrmeisterschaft;
 

Rennrad Termine

RSF_Sponsoren.png