Zeitfahren

Doppelsieg für die Radsportfreunde: Brömmel und Paß ganz oben

Bei der diesjährigen offenen Stadtmeisterschaft im Einzelzeitfahren in Voerde ist sowohl Lisa Brömmel als auch Dominik Paß der Sieg gelungen.

Weiterlesen: Doppelsieg für die Radsportfreunde: Brömmel und Paß ganz oben

Lisa Brömmel vom RSF Borken ist Vizelandesmeisterin im Einzelzeitfahren

„Nachdem sich die für die Radsportfreunde (RSF) Borken startende 27-jährige Lisa Brömmel aus Raesfeld in ihrer ersten Rennsaison bereits anläßlich der Straßenrennen in Uedem (Platz 12) und Hamm (Platz 4) in sehr guter Form präsentieren konnte, ging sie am vergangenen Samstag bei den Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren an den Start. Zu absolvieren waren 20 km auf der windanfälligen Wendepunktstrecke auf der Reyerdingstiege zwischen Vardingholt und Barlo. Janine Meyer vom Squadra Ciclismo Colonia legte mit einer Zeit von 29:37 min vor. Keine der übrigen Starterinnen konnte diese Zeit gefährden oder sogar unterbieten. Lisa Brömmel jedoch hatte sich für das Rennen im Kampf gegen die Uhr gut vorbereitet und auf einer speziellen Zeitfahrmaschine Kraftausdauerintervalle in aerodynamisch günstiger Sitzpositionen trainiert. Sie wurde im Ziel mit einer Zeit von 29:53 min (40 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit) gestoppt und konnte ihren zweiten Platz bis zum Rennende verteidigen. Bei der anschließenden Siegerehrung freute sie sich über ihren ersten Podiumsplatz und den wohlverdienten Titel der Vizelandesmeisterin im Einzelzeitfahren“.